Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


startseite

Bibliothek des Zentrums für Literatur- und Kulturforschung

Anschrift

Schützenstr. 18, 10117 Berlin
2. Etage

Geokoordinaten
OpenStreetMaps

Öffnungszeiten:

Aktuelles

Deklaration zur European Open Science Cloud

Die Europäische Kommission hat Ende Oktober ihre EOSC Declaration zur European Open Science Cloud (EOSC) veröffentlicht. In diesem Dokument werden erste Vorstellungen zur Ausgestaltung der EOSC beschrieben. Betont wird u. a. die Bedeutung des Open Access zu Forschungsdaten, die im Rahmen der öffentlich geförderten Forschung entstehen („Open access by default“) sowie die pragmatische und technologieneutrale Anwendung der sogenannten FAIR-Prinzipien. Eine „Action List“ informiert darüber hinaus über erste mögliche Beiträge verschiedener Akteure zur Umsetzung der EOSC.

(Beitrag komplett übernommen aus dem Helmholtz Open Science Newsletter vom 30.11.2017, Dank für den Hinweis an Susanne Hetzer!)

2017/12/14 10:53 · rh · 0 Kommentare
Personalakte Niklas Luhmann

Einblick in die Personalakte Niklas Luhmann: ein Essay mit Originaldokumenten - im Blog des Merkur, von Hanna Engelmeier und Fabian Steinhauer.

„Die Arbeit mit unveröffentlichten Papieren von oder zu einer berühmten Person erzeugt Suspense und geht mit der peinlich-angenehmen historischen Überlegenheit einher, die darin besteht, schon das Ende zu kennen, in diesem Fall: den Erfolg der Theorie und die relative Obskurität der Person Niklas Luhmann. Zusammengenommen ergibt sich daraus die Frage „Warum gibt es keine Biographie Niklas Luhmanns?“. Um die geht es hier in diesem Text, anlässlich der nun vorliegenden Akte. Sie ist nicht spektakulär, sie ist kein enormer Fund. Aber sie ist ein Baustein für eine Antwort auf die Frage nach der Biographie.“

(via Twitter)

2017/12/05 12:02 · rh · 0 Kommentare

Neue Bücher 2017 / 11



Unsere Neuerwerbungsliste ist mal wieder ganz neu und verdient somit auch wieder ihren Namen: Neuerwerbungen November 2017

2017/12/04 14:44 · rh · 0 Kommentare
Untergrund

Die Berliner Staatsbibliothek hat jetzt den Vortrag von Martin Warnke aus der Reihe "Die Materialität von Schriftlichkeit" auf Youtube veröffentlicht:

ENTWERTER/ODER und die Folgen: vom »Zeitschriftenunwesen« zur Buchkunst im DDR-Untergrund

2017/11/21 11:01 · rh · 0 Kommentare
Hochmut

Der Hochmut der Geisteswissenschaften - zum Welttag der Philosophie ein Beitrag von Daniel Hornuff im politischen Feuilleton des Deutschlandfunks Kultur. Zum Hören oder Lesen.

„Wird nach der gesellschaftlichen Rolle der Geisteswissenschaften gefragt, reagieren einzelne Fachvertreter mit Weltgeltungspathos, kritisiert Daniel Hornuff. In einer offenen Gesellschaft verfügen sie aber über kein interpretatorisches Monopol, so der Philosoph.“ (Teaser)
2017/11/17 10:02 · rh · 0 Kommentare
startseite.txt · Zuletzt geändert: 2017/08/30 10:23 von rh