Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


aktuelles:4_germanistische_buecher

4 Germanistische Bücher

Uwe Schütte bespricht in Volltext Literaturwissenschaftliche Kompendien und fasst so zusammen: „In Restbeständen zumindest zahlt sich die Arbeit der Germanistik auch für eine allgemeine Leserschaft noch aus“. Dem entsprechend heißt der Artikel auch: "Bedingt brauchbar. Ein Streifzug durch neuere germanistische Kompendien".
Die besprochenen Bücher sind:

  • Bengt Algot Sørensen (Hg.): Geschichte der deutschen Literatur. Bd. 2: Vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. 4. Auflage. C.H. Beck, München 2016.
  • Michael Niehaus / Claudia Öhlschläger (Hg.): W. G. Sebald-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Metzler, Stuttgart 2017.
  • Dieter Lamping (Hg.): Handbuch Lyrik. Theorie, Analyse, Geschichte. 2. Auflage. Metzler, Stuttgart 2016.
  • Leonhard Herrmann / Silke Horstkotte: Gegenwartsliteratur. Eine Einführung. Metzler, Stuttgart 2016.
Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu erstellen.
aktuelles/4_germanistische_buecher.txt · Zuletzt geändert: 2018/04/23 10:47 (Externe Bearbeitung)