Synergie und Anthropologie. Interview mit Sergej Choružij

Die klassische Anthropologie, so der russische Physiker und Religionsphilosoph Sergej Choružij, hat Leerstellen. Dazu zählt die energetische Natur des Menschen, die in der ostkirchlichen Tradition eine besondere Rolle in Theologie wie mystisch-asketischer Erfahrung spielt. Von dieser Tradition inspiriert, begründete Choružij eine philosophische Anthropologie. Das Gespräch mit ihm über die synergetisch-transformative Perspektive dieser Anthropologie im Besonderen und die im Forum geführte Synergie-Diskussion im Allgemeinen führte Anar Imanov in russischer Sprache.

http://www.zflprojekte.de/synergie/doku.php?id=features:anthropologie:interview_choruzij

Drucken/exportieren