Note | Holismus

siehe auch:

englisch:holismfranzösisch:holismerussisch:холизм

Belegstellen

1926 »The creation of wholes, and ever more highly organized wholes […] is an inherent character of the universe. There is not a mere vague indefinite creative energy or tendency at work in the world. This energy or tendency has specific characters, the most fundamental of which is whole-making […]. Wholeness is the most characteristic expression of the nature of the universe in its forward movement in time. It marks the line of evolutionary progress. And Holism is the inner driving force behind that progress.«
Jan Christiaan Smuts: Holism and Evolution, New York, NY: Macmillan Co. 1926, S. 99.
2002 »Wenn man von Teilen ausgeht und behauptet, dass die betreffenden Dinge die Eigenschaften, die für sie charakteristisch sind, unabhängig voneinander haben, und ein Ganzes für nichts weiter denn einen Aggregator solcher Dinge hält, dann vertritt man einen Atomismus. […] Man vertritt einen Holismus im Gegensatz zum Atomismus, wenn man behauptet, dass die Dinge, die Teile des Ganzen, die Eigenschaften die für diese Dinge charakteristisch sind, nur im Ganzen haben.« Michael Esfeld: Holismus in der Philosophie des Geistes und der Philosophie der Physik. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2002, S.19 f.

Literaturliste

1960 Mitchell G. Ash:Gestalt Psychology in German Culture,1890–1967. Holism and the Quest for Objectivity, Cambridge:Cambridge University Press 1960.
1998 Klaus Michael Meyer-Abich: »Der Holismus im 20. Jahrhundert«, in: G. Böhme (Hg.): Klassiker der Naturphilosophie, München: Beck 1989, S. 313-329.
2000 Helena Knyazeva: „Das holistische synergetische Denken und seine Vorgänger im russischen Kosmismus“, in: O[leg] J[akovlevic] Gelich (Hg.): Das Neue Denken im Westen und Osten, St. Petersburg: Nestor 2000, S. 37–53.
2002 Anne Harrington: Reenchanted Science: Holism in German Culture from Wilhelm II to Hitler (1996), dt.: Die Suche nach Ganzheit. Die Geschichte biologisch-psychologischer Ganzheitslehren: Kaiser reich, Nationalsozialismus, New-Age-Bewegung, aus dem Amerik. von Susanne Klockmann, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt-Taschenbuch 2002.
2005 Peter A. Corning: Holistic Darwinism. Synergy, Cybernetics, and the Bioeconomics of Evolution, Chicago, IL: University of Chicago Press 2005.
2016 Helena Knyazeva: »The Idea of Co-evolution.Towards a New Evolutionary Holism«, in: Tatjana Petzer/Stephan Steiner: Synergie. Kultur- und WIssensgeschichte einer Denkfigur. Paderborn: Fink 2016, S. 317–328.


SlipBox

Drucken/exportieren